Lockere Vereinsausfahrt zum Bahnhof Kottenforst aber leider ohne Kuchen aber dafür mit jede Menge Spass. 
Ein wenig Pesch hatten unsere RSC Radler die die Sella Ronda fahren wollten, dass Wetter hat Ihnen leider einen Strich durch die Rechnung gemacht, also wurden die Wanderschuhe ausgepackt, schönen Urlaub

64728808 2201899196512847 4496112640380108800 n

Lutz im Ziel des Radmarathon in Herbern, trotz unsicherer Wetter Prognosen war er auf der Strecke und wie man sieht, ist er trocken angekommen. Und hatte jede Menge Spass mit Gleichgesinnten

65099657 2197970930239007 4068446898288066560 o

4 RSC Radler sind heute in Ochttrup bei der Charity Veranstaltung Burning Roads auf die Strecke gefahren, Petra, Lutz, Tom und Carsten haben den Brevet mit 335 km absolviert. Eine gelungene und schöne Veranstaltung. Die Strecke führte die 4 durch die Landschaft des Teutoburger Waldes, Osnabrücker Land, Wiehengebirge und Tecklenburger Land. Eine faszinierende Landschaft, mit einigen doch gemeinen Steigungen. Alle 4 sind wohlbehalten im Ziel angekommen, danke dem Orga Team von Burning Roads, es hat Spaß bereitet.64620718 2189025894466844 2804701197196328960 n 64590466 2189025947800172 8138032190542839808 n 64250544 2189026157800151 4731981816095834112 n 64392817 2189026224466811 1966667504818323456 n 64434057 2189026041133496 4196490400346669056 n 64437781 2189026317800135 4850765042246746112 n  

Ein sportliches Wochenende ist zuende. Am Samstag haben 8 Aktive die RTF in Düren Hoven besucht, in Erftstadt gestartet ging es via Sternfahrt zum Startpunkt.
Am Sonntag war wieder Marathon Tag, 5 Marathonis sind zu Gast bei Team Ford Köln gewesen. Leider gab es auf der Strecke einige Defekte. Aber besser nur Pannen am Rad als Personenschaden. Das waren somit heute wieder 5 Punkte für die Marathon Challenge.
In der kommenden Woche stehen mit Herbern und Rodenkirchen direkt zwei Veranstaltungen der Challenge im Kalender, wir sind bereit.
Und nicht zu vergessen unser einsamer Radler Heribert, er macht zur Zeit Australien unsicher, viel Spaß noch.

 64214315 2190679144301519 7968402328338300928 n 64347917 2190678987634868 776937507714498560 n  65085511 2190679060968194 8423290603944542208 n 64783289 2190679250968175 437377771249860608 n  

Das Pfingstwochenende ist zuende. Das Highlight für den ein oder anderen Radfahrer heißt, Pfingsten fährt man Bimbach. Tom und Lutz haben erfolgreich die Extrem Tour absolviert. Samstag 158 km mit 2.750 HM und Tag 2 der Knaller mit 302 km und fast 6.000 HM. Respekt vor dieser Top Leistung.
Karlheinz und Detlef waren auf den 255 km mit fast 5.000 HM zu finden, ebenfalls herzlichen Glückwunsch eine super Leistung, Carsten ist die 180 km mit fast 3.000 HM gefahren, klasse gemacht herzlichen Glückwunsch.
Heike und Stephan haben das Wochenende im Norden genutzt und sind die Schlei umfahren und waren begeistert von der Landschaft und den leckeren Fischbrötchen. Am Samstag besuchte Petra die Kollegen in Düren.
Am Montag heißt es an Pfingsten man fährt Mehlem. Schöne Veranstaltung, Detlef, Stefan und Petra waren auf unterschiedlichen Strecken zu finden, alleine für das super Bier hat es sich gelohnt, Dankeschön

FB IMG 1560223208167 FB IMG 1560179472976 FB IMG 1560223228804 FB IMG 1560223236992 FB IMG 1560223241874 FB IMG 1560223255810 FB IMG 1560223246340 FB IMG 1560223252166

   
Die RSC Erftsadt-Webseite verwendet Cookies. Wenn du diese Webseite weiternutzt, akzeptierst du die Verwendung der Cookies
zur Datenschutzerklärung Ich bin damit einverstanden