Erfolgreiche Teilnahme beim Ötztaler Radmarathon (234 km und 5.600 HM) Lutz hat sein Ziel mit einer Zeit von unter 10 Stunden geschafft und gekrönt wurde das ganze, sein gefahrener 100. Rad Marathon. Starke Leistung. Stephan R war Lutz dicht auf dem Reifen, Corona gut überstanden. Als erste Frau hat Stefanie M den Ötztaler für den RSC gefinisht. In Begleitung ihres erfahrenen Lebensgefährten meisterte sie die Strecke mit Bravour. Ebenfalls mit guten Zeiten haben Christoph, Thomas, Ralf und Klaus gefinisht. Für Heike, Petra, Detlef und Karlheinz war das Rennen nach 160 km und 3 560 Höhenmeter am Jaufenpass beendet, das recht knappe Zeitlimit, der Strecken Umleitung mit zusätzlichen Kilometer und Höhenmeter waren nicht zu schaffen. Alle Fahrer/innen erreichten gesund und ohne Unfälle das Ziel. Allen Fahrern herzlichen Glückwunsch.

Oetzi001 Oetzi002 Oetzi003 Oetzi004 Oetzi005 Oetzi006 Oetzi007 Oetzi008 Oetzi009

 

   
Die RSC Erftstadt-Webseite verwendet Cookies. Wenn du diese Webseite weiternutzt, akzeptierst du die Verwendung der Cookies