Wie heißt es so schön Bimbach 400, aber der RSC Erftstadt hat 'Brühl 600'
Lutz fährt mal eben an einem Tag von Brühl nach St Leon zur Kontrolle seines WG Zimmer und am nächsten Tag wieder zurück. Macht mal eben schlappe 610 km 😂😂😂 ich denke das ist ohne Worte, Klasse.
Auch die anderen Fahrer waren viel unterwegs. Am Wochenende wurden wieder Marathon geradelt, Mütter per Rad besucht. Tom fährt in diesem Jahr eine sehr eigenwillige Marathon Challenge, via Sternfahrt fährt er zu den jeweiligen Startpunkten der Veranstaltungen. So war es am Samstag Rees am Niederrhein. Auch er fuhr dann lockere 300 km.
Harry hat die Woche mit einem Putztag an seinem Gefährt beendet. Muss auch sein (Ich hätte auch noch zwei 🤔)
Klaus Peter war im Ahrtal zu sehen, Robert und Stefan radelten in die Nordeifel, Detlef, Karlheinz und Petra wollten Reistörtchen in Losheim futtern, sogar Ralf M hat mal seine Rolle verlassen und statt radeln auf Malle, war radeln in der Eifel angesagt. Unser Willi radelte auf Erinnerungen an eine schöne Runde (es war ein super Tag) und am nächsten Tag bewegte er sein Motorrad, wie schön im Bergischen Land und nicht in der Eifel. Am Mittwoch wurde das RSC Trainings ein wenig anders gestaltet, Petra und Heike erhielten 25 Minuten Vorsprung bevor Stephan auf die Jagd ging, Ich denke er musste ordentlich in die Pedale treten. Allen eine gute Woche und bleibt gesund 🚴‍♀️🚴‍♂️🚴‍♀️

0510 01 0510 02 0510 03 0510 04 0510 05 0510 06 0510 07 0510 08 0510 09 0510 10 0510 11 0510 12 

 

   
Die RSC Erftstadt-Webseite verwendet Cookies. Wenn du diese Webseite weiternutzt, akzeptierst du die Verwendung der Cookies